Newsroom Was gibt es Neues - Hirschen Group

news

Die neuesten Beiträge aus unseren Agenturen.

Freunde des Hauses schickt American Tourister auf Kampagnenreise

Hamburg, 11. Juli 2024: American Tourister ist nicht nur eine der führenden Gepäckmarken der Welt. Sie ist vor allem eine der stylishsten und auffälligsten – kräftige Farben, ausgefallene Designs und hohe Qualität sind bei American Tourister seit über 90 Jahren Standard. Ganz nach dem Geschmack der jungen Generation, für die jede Reise immer auch Ausdruck der eigenen Persönlichkeit ist. Mit einer reichweitenstarken digitalen Kampagne bringt Freunde des Hauses die Generation-Non-Stop mit American Tourister zusammen – unter der Leitidee „Ready. Pack. Go!“

Health Angels setzen auf strategischens Wachstum

Hamburg, 10. Juli 2024 – Die Healthcare Kommunikationsagentur der Hirschen Group, health angels, freut sich über den Marken- und Kommunikationsstrategen Dennis Larrabe. Seit Mai heißt ihn die Agentur als Head of Growth willkommen. In der neu geschaffenen Position wird Dennis einerseits den Ausbau des health angels-Angebotes verantworten, und ande- rerseits mit den health angels-Teams daran arbeiten, Wachstumspotentiale der Agentur-Kunden zu realisieren. „Es ist die health angels-Maxime mit evidenzbasierten Lösungen für Medizin, Marketing und Sales einen Beitrag zum Wachstum von Unternehmen zu haben, die sich um die Gesundheit von Menschen kümmern“, erklärt Karin Reichl, gemeinsam mit Tony Sommer Managing Director der health angels.

Freunde des Hauses bringt der Vegan-Marke NOA den Beat bei!

Hamburg, 08. Juli 2024: Ab Juli erklingt die Marke NOA deutschlandweit auf allen Bewegtbild-Kanälen. Dafür hat Freunde des Hauses ein eingängiges, leckeres und garantiert ohrwurmtaugliches Bewegtbildkonzept entwickelt, um der pflanzlichen Marke noch mehr Schub zu verleihen. Der Kampagne vorausgegangen war ein mehrstufiges Auswahlverfahren, in dem sich Freunde des Hauses mit einer distinktiven kreativen Vision für die Marke NOA empfehlen konnten.

Kreativität und Brotaufstrich? Bei NOA eine ganz natürliche Paarung. Denn der vegane Dip ist alles anderes als Standard. NOA ist zu 100% pflanzlich, ohne Gentechnik und Konservierungs- mittel und bietet – dank seiner Sortenvielfalt und verschiedener Verwendungsanlässe – ganz viele einzigartige und kreative Geschmackserlebnisse.

Zum goldenen Hirschen Valley wird neue Social & Influencer Agentur der DEVK

Köln, 04. Juli 2024. Die DEVK hat in diesem Jahr ihren Etat für Social Media und Influencer Marketing neu ausgeschrieben, um mit frischen Ansätzen auf den Plattformen die Zielgruppen anzusprechen und den Bereich des Influencer Marketings für sich zu erschließen. Betraut wurde nun die Digital-Unit der Hirschen, Zum goldenen Hirschen Valley. Eine der Hauptaufgaben der Agentur wird es sein, eine engere Verzahnung der Social-Media-Aktivitäten mit der übergeordneten Kampagne herzustellen und Content-Highlights zu entwickeln, die direkt aus Social heraus gedacht sind.

So emotional wirbt ressourcenmangel für die Praxen-Ärzt:innen

Berlin, 22. April 2024. Unter dem Claim „Wir sind für Sie nah“ starten die Kassenärztliche Bundesvereinigung und die KassenärztlichenVereinigungen gemeinsam mit der Agentur ressourcenmangel ihre bislang größte integrierte Kampagne für die niedergelassenen Haus- und Fachärzt:innen sowie Psychotherapeut:innen. Ziel der Kampagne ist es, Aufmerksamkeit auf das Praxissterben zu lenken.
Die bundesweite Kampagne setzt auf Sichtbarkeit und Nähe: Herzstück sind zwei emotionale Filme, welche mit Motiven OOH & digital flankiert werden. Zudem bündelt die Landingpage rettet-die-praxen.de noch einmal alle Informationen und greift die politischen Forderungen der Ärzteschaft auf.

Freunde des Hauses backen Knack & Back ganz frisch auf!

Hamburg, 22. März 2024. Die Traditionsmarke Knack und Back startet neu durch und hat sich mit einem neuen Agentur Set Up aufgestellt: Die Markenberatung und Kreativagentur Freunde des Hauses sicherte sich den Leadetat zur Entwicklung einer Imagekampagne rund um die breite Palette der Convenienceprodukte. Den Anfang machen dabei die beliebten Sonntagsbrötchen und sorgen für ein charmantes TV-Comeback.

Hirschen übernehmen Öffentlichkeits- arbeit für Umweltzeichen Blauer Engel

Berlin, 21. März 2024. Die Kommunikations-agentur Zum goldenen Hirschen sichert sich einen Neukunden im öffentlichen Sektor: Seit Februar dieses Jahres übernimmt die Agentur am Berliner Standort den Kommunikations-Etat für den Blauen Engel, das offizielle Umweltzeichen der Bundesregierung und das weltweit älteste Umweltsiegel. Im Oktober 2023 konnte Zum goldenen Hirschen im Rahmen der öffentlichen Ausschreibung mit ihrem Kommunikationskonzept überzeugen. Auftraggeber ist die RAL gGmbH (Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e. V.), die Vergabestelle des Umweltzeichens. Die Öffentlichkeitsarbeit erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Bundesumweltministerium (BMUV) und dem Umweltbundesamt (UBA).

Claudia Otte verantwortet People Team bei ressourcenmangel

Berlin, 18. März 2024: Claudia Otte ist neue Chief People Officer bei der Multichannel-Agentur ressourcenmangel. Die studierte Politologin (Universität Münster) hat viele Jahre als Journalistin für das ZDF unter anderem in Paris gearbeitet, bevor sie sich vor 12 Jahren den Themen HR und Talentmanagement zuwandte. 

„Um uns herum steht alles im Zeichen der Transformation. HR muss daher flexibel sein, anpassungsfähig und dabei resistent bleiben“, sagt Claudia Otte. „Wir haben als People Team einen direkten Impact auf alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Unternehmen. Das ist ein wertvoller Hebel in diesem Zusammenhang.“

Silke Ramm wird Director Talent Management bei der Hirschen Group

Hamburg, 13. März 2024. Die Hirschen Group bündelt ihre Kräfte im Bereich Recruiting und Development: Silke Ramm, die bisher das Talent Management unser Tochteragentur Zum goldenen Hirschen verantwortete, übernimmt den Bereich nun für die ganze Gruppe. Dank ihrer langjährigen Branchenexpertise wird sie hier schlagkräftige Impulse setzen und in enger Abstimmung mit allen acht Kommunikations- und Consultingmarken sowie ihrem Team die passenden Talente für eine große Bandbreite an Stellenprofilen identifizieren.
Darüber hinaus wird sie auch weiterhin für die WPP-Schwester VML tätig sein, die sie bereits seit Mitte letzten Jahres im Recruiting unterstützt.

.

hansgrohe und Hirschen feiern das Leben mit neuem Brand Claim: Life is waterful.

Stuttgart, 22. Februar 2024. Vor rund zwei Jahr hat hansgrohe, die Premiummarke für Armaturen und Brausen aus dem Schwarzwald, Zum goldenen Hirschen als neue global agierende Leadagentur ausgewählt. Seitdem unterstützen die Hirschen hansgrohe durch verschiedene Kommunikationsmaßnahmen, die in 150 Ländern und über zahlreiche Kanäle ausgerollt werden.

ressourcenmangel konzentriert seine Services für Corporate Communications unter neuer Leitung

Berlin, 16. Februar 2024. Die Multichannel-Agentur Ressourcenmangel verdichtet ihre Leistungen im Bereich der Public Relations in einer neuen Unit Corporate Communications. Dafür konnte Ressourcenmangel die Kommunikationsstrategin Andrea Petzenhammer gewinnen. Die Diplomingenieurin für Medien und Informationswesen (Hochschule Offenburg) bringt 15 Jahre Erfahrung im Bereich der Unternehmenskommunikation mit. Petzenhammer startete 2024 als Executive Director Client Services bei Ressourcenmangel und übernimmt ab sofort gemeinsam mit CCO Christof Biggeleben die Leitung des Bereichs „RSM Corporate“.

Michael Lorenz und Tim Hartwig leiten Kreativ-Hubs im Westen

Berlin. 05.02.2024: Ab sofort ist Michael Lorenz neuer Geschäftsführer Kreation bei der Multichannel-Agentur ressourcenmangel: Der erfahrene Markenspezialist verantwortet gemeinsam mit Tim Hartwig, Executive Creative Director bei ressourcenmangel, die Kreativ-Hubs in Düsseldorf, Hamburg und Stuttgart. Hartwig wird zudem Mitglied der Geschäftsleitung für die Standorte.

„Wir freuen uns sehr, dass Michael Lorenz und Tim Hartwig ein Top-Team für unsere Kreativ-Hubs im Westen bilden werden. Beide stehen in ihren Gewerken für kreative Exzellenz“, so Dr. Christof Biggeleben, Chief Creative Officer von ressourcenmangel. Ziel sei es, sich an den drei Standorten weiter zu fokussieren. Die kreativ-strategische Kommunikation und Beratung für Marken werde ausgebaut und geschärft.

Steffen Klusmann wird Mitglied des Advisory Council von 365 Sherpas

Berlin, 31. Januar 2024. Steffen Klusmann, Journalist und langjähriger Chefredakteur der Politik- und Wirtschaftsleitmedien DER SPIEGEL, Manager Magazin und Financial Times Deutschland, verstärkt ab Januar 2024 das interdisziplinäre Advisory Council von 365 Sherpas.
Klusmann gilt als einer der renommiertesten Wirtschaftsjournalisten und Redaktions-manager in Deutschland und wird seine herausragende Kenntnis wirtschafts-politischer Zusammenhänge und sein tiefgehendes Verständnis für ökonomische und politische Entscheidungen in das Advisory Council der politisch-strategischen Beratung einbringen. Mit Hilfe seiner langjährigen Erfahrung im Medienbetrieb wird Klusmann die Weiterentwicklung von 365 Sherpas u.a. in den Bereichen C-Level Positionierung, Business Transformation und Krisenkommunikation mit vorantreiben.

Sebastian Stelzer wird neuer Kreativchef bei ressourcenmangel

Berlin, 15. Januar 2024. Die Agentur ressourcenmangel verstärkt mit dem international vielfach ausgezeichneten Kreativen Sebastian Stelzer ihr Leistungsteam am Standort Berlin. Er ist ab sofort als Kreativchef tätig. Stelzer bildet gemeinsam mit Claudia Díaz Sánchez (Client Service), Laura Schlotthauer (Finanzen) und Nicolas Schwendemann (Strategie) das Führungsteam der Berliner Agentur.

Stelzer blickt auf mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Agenturbranche zurück – mit leitenden Funktionen unter anderem bei Scholz & Friends Berlin und BBDO – und wurde für seine Arbeit mit mehr als 100 internationalen Awards ausgezeichnet.

Hirschen Group launcht neue Sustainability Consulting Unit nvgtrs

Köln/Hamburg/Berlin, 26. September 2023. Nachhaltigkeit leicht gemacht: die Hirschen Group-Unternehmen 365 Sherpas, VORN und Zum goldenen Hirschen gründen den One-Stop-Shop „nvgtrs“. Als gute Navigatoren beraten die 14 Expert:innen Unternehmen ganzheitlich in allen Bereichen der Nachhaltigkeit. Dabei werden regulatorische, strategische, umsetzungsbezogene und kommunikative Fragestellungen gleichermaßen und aus einer Hand beantwortet. Dafür hat „nvgtrs“ ein eigens entwickeltes Tool am Start – den Impact-Navigator, mit dem sich der maximale Nutzen aus den Nachhaltigkeits-Aktivitäten der Kunden ziehen lässt. Denn Nachhaltigkeit macht nicht nur Mühe und verursacht Kosten – Nachhaltigkeit wird zunehmend zum Gewinner-Thema und Erfolgsfaktor.

Die Hirschen Group stellt sich im Bereich Business Development neu auf

Berlin/Hamburg, 02. August 2023. Henrik Bunzendahl, Gesch.ftsführer von Zum goldenen Hirschen Stuttgart, übernimmt auf Beschluss des Markenboards als Group Director Leitung und Koordination der New Business Aktivitäten. Dazu stimmt er sich eng mit den Verantwortlichen der Marken, Agenturen und Consultancies der Hirschen Group ab.

Mit der Neuaufstellung sollen die Kräfte der Hirschen Group bei Bedarf noch besser gebündelt werden, um für jede Aufgabe und jeden Kunden das passgenaue, maßgeschneiderte Angebot zu entwickeln. Gerade in gesamtwirtschaftlich schwierigen Zeiten wie diesen ist es wichtig, mit den Kundenbudgets verantwortungsbewusst und effizient die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.